2 Gedanken zu „in deinen Armen“

  1. Dieses Bild mit dem sehr passenden Text zaubert auch mir ein Lächeln ins Gesicht und tut mir mitten in der Hektik des Alltags richtig gut!! Danke!

  2. In den Arm genommen werden – einfach so – und dabei zärtlich gehalten sein. Ja, das möchte ich als Mensch vom anderen und von Gott. Danke für diesen Gedanken.

Kommentar verfassen

Entdecke mehr von NUR FÜR HEUTE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen