Baum

Ein Blick in die Laubkrone eines Baumes.

Der Himmel noch nachtblau

aber die Blätter durch die aufgehende Sonne vergoldet.

Ein kräftiger Baum, wie ein Versprechen an das Leben.

Ich höre das Lied des Windes in seinen Blättern

und fühle mich geborgen und beschützt.

Welche Erkenntnis kann reifen im diesem Gefühl?

Wie kann ich ertragen

Licht und Dunkelheit

Gutes und Böses

Erkenntnis und Schuldigsein

?

Matthias B.

Nur für heute
meine Schuld erkennen.

Entdecke mehr von NUR FÜR HEUTE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Continue reading