Preisen. Loben. Hoffen. (Psalm 104 1+2)

NUR FÜR HEUTE: Preise den Herrn, meine Seele.

 

Preise den Herrn, meine Seele!
Herr, mein Gott, überaus groß bist du!
Du bist mit Hoheit und Pracht bekleidet.
Du hüllst dich in Licht wie in einen Mantel,
du spannst den Himmel aus gleich einem Zelt..
(Ps 104 1+2)

Ich preise Dich, Herr:
Du bist auferstanden aus der Totenstarre,
aus der Ohnmacht!

Ich preise Dich, Herr:
Du willst in Deiner Kirche auferstehen
und sie bewegen.

Ich preise Dich, Herr:
Du willst in mir auferstehen
und mich erlösen

Ich preise Dich, Herr:
Du bringst uns neues Leben heute und jetzt –
wenn wir es zulassen…

Bernadette P.

von seinen Engeln (Psalm 91 11)

NUR FÜR HEUTE: Ich bin getragen.

 

Denn er befiehlt seinen Engeln,
dich zu behüten auf all deinen Wegen.
(Ps 91 11)
Auf all Deinen Wegen,
auf Um- und Irrwegen,
bergauf wie bergab,
durch dunkle Täler und helle Lichtungen.
Sei gewiss, Du bist behütet und getragen.

In all Deinem Wirken,
in all Deiner Zuversicht,
in allen Zweifeln,
in allem Vorwärtskommen,
in allem Innehalten.
Sei gewiss, Du bist behütet und getragen.

In Deinem Reden,
in Deinem Schweigen,
in Deinem Konsens,
in Deinen Konflikten,
im Begreifen und allem Unbegreiflichen.
Sei gewiss, Du bist behütet und getragen –

von seinen Engeln

Daniele E..