KOSTPROBE

Was ausprobieren können, ohne satt werden zu müssen.
Neue Aromakompositionen erleben
Den einzelnen Biss genießen und
Appetit auf mehr bekommen – oder auch nicht
Und alles meistens gratis
(Gerold T.)

Foto: A. Kamlage

Foto: A. Kamlage

Nur für heute …
… will ich das Leben als Kostprobe der Ewigkeit erleben, ohne mich daran satt zu essen.

VERSALZEN

Und dann ist mir das Salz ausgerutscht.
Zu retten ist es nicht mehr
Das gute Essen…Einfach wegwerfen… Aber was soll ich denn machen, es ist halt ungenießbar.

Fehler passieren, mal kleinere, mal größere. Menschlich eben!
Vielleicht kann ich mich heute auf den Gedanken einlassen, dass gerade Gott es ist, der mich mit allen meinen Ecken und Kanten kennt und trotzdem liebt.
Vielleicht verändert dieser Gedanke etwas in Bezug auf mich selbst oder im Blick auf die Anderen.
(Sven K.)

Foto: A. Kamlage

Foto: A. Kamlage

Nur für heute…
… will ich meine Talente wie ein kostbares Gewürz zur Verfügung stellen.