zu mir kommen

Mama, ich bin müde!“ –
„Dann geh aufs Sofa und leg‘ die Füße hoch.“

Kurz darauf hat sie mich gefunden. Ich lag auf meinem Rücken auf dem Sofa. Mit den Beinen wie bei einer Kerze senkrecht nach oben gestreckt.

Sie prustete vor Lachen und erklärte mir, dass „die Füße hochlegen“ entspannend sein soll und dass ich mich normal hinlegen kann. Bis heute lachen wir über mein kindliches Verständnis von ihrem Ratschlag. Und heute lege ich gern (entspannt!) die Füße hoch und lasse meinen Gedanken ihren Lauf.

Nach einem langen herausfordernden Tag die Füsse hochzulegen, ist eine Wohltat. Ganz zu mir kommen in der Ruhe und damit vor Gott.

Regina D.

Nur für heute
ganz bei mir.

Entdecke mehr von NUR FÜR HEUTE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Continue reading