Trost (Psalm 119 52)

NUR FÜR HEUTE umarme ich einen Baum.

 

Immer, wenn ich an deine Rechtsbestimmungen dachte,
die seit ewigen Zeiten gelten HERR, dann fand ich Trost.
Ps 119 52

Beim Lesen dieses Psalmverses blieb ich an dem Wort TRost hängen.
Unsere Sprache hat Worte, die auch mit TR anfangen:
TReue, TRauen, TRagen oder englisch das Wort TRee=Baum.
TRee macht besonders deutlich,
fest stehen geht nur mit einem TRagfähigen Wurzelwerk.
TRost braucht TRagfähiges.
Für mich sind das meine Erfahrungen mit Gott, Familie, Gemeinde, Freunde.

„Herr, bei dir fand und finde ich TRost!“

Inge H.

Entdecke mehr von NUR FÜR HEUTE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Continue reading