Schande (Psalm 119 39)

NUR FÜR HEUTE DEINE Weisungen bedenken.

 

Lass mich nicht in Schade enden – mir graut davor!
Deine Rechtsbestimmungen sind heilsam.
Ps 119 39 (NGÜ)

In Schande enden …

Wie grauenvoll ist dieser Gedanke, dieses Los!

Vielleicht selbst verschuldet durch Fehlerund Schaden
für Andereoder auch für mich selber.

Doch in dem Psalmvers finde ich Trost, Licht, Zuversicht:
Kein Leben muss in Schande enden,
denn GOTT hat uns sein Wort gegeben, Weisungen, Regeln,
die ein gutes Leben ermöglichen,wenn wir sie beherzigen.
Und das beinhaltet auch Gnade, Verzeihung,Hilfe und Fürsorge
für die, die gestrauchelt sind.

Hans-Konrad P.

Kommentar verfassen