reif

Ich bin der Weinstock.

Jesus

Pralle saftige Trauben, liebevoll abgeerntet.
Wir erahnen schon den Vorgeschmack eines guten reifen Weines.
„An den Früchten werdet ihr sie erkennen“ (Mt, 7,20), sagt Jesus.
Wenn die Rebe gut ist, bringt sie gute Früchte hervor.
Am Weinstock Jesu wachsen gute Früchte!
Wenn ich mit IHM verbunden bleibe,
wächst aus mir Gutes, Heilsames und Segensreiches.
Ich möchte meinen Blick schärfen auf das,
was da in mir zur Reife kommt.
Das Kleine und Schwache will ich groß werden lassen,
bis es reif ist für die Ernte:
mein Beitrag zum Fest des Lebens.

Sr. Margreth E.

NUR FÜR HEUTE
was reift in mir?

Entdecke mehr von NUR FÜR HEUTE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Continue reading