ANTREIBEN

Brannte nicht unser Herz?

Ich brenne für diese Idee!

Es brennt mir unter den Nägeln!

Wenn es in mir und um mich herum brennt, will ich los,
will anpacken, laufen, ziehen, handeln,
bin voller Energie.

Wie im Inneren eines Motors, in einem Trieb-Werk,
gibt das Feuer seine Energie ab.

5-Antreiben

Energie ist nicht herstellbar und nicht zerstörbar – sie kann nur umgewandelt werden,
dieses eherne Gesetz der Physik lässt sich übertragen.

Nur wer Energie zugeführt bekommt, kann entbrennen, kann das Feuer in Taten wandeln!

(Ansgar M.)

Nur für heute
…will ich mich verwandeln lassen.

ICH BIN VERANTWORTLICH

Ich lese diese drei Wörter und sofort steigen in mir Bilder auf: eine Rose, ein Fuchs und natürlich der kleiner Prinz.

4-Ich bin verantwortlich

Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ So sagt es der Fuchs. Und der kleine Prinz wiederholt es, um dies ja nicht zu vergessen.

Zeitlebens verantwortlich. Eine wahrhaftig große Aufgabe.

Aber verantwortlich sein heißt ja nicht, ich muss für die anderen alles regeln. Ich muss nicht deren Leben gestalten. Wir haben uns vertraut gemacht und wir begleiten uns. Zeitlebens.

(Macra J.)

Nur für heute
…schaue ich, mit wem ich vertraut bin.