NUR FÜR HEUTE – immer ein Stück weitergehen

Noch laufen kostümierte Menschen durch die Straßen der Städte; es wird gelacht und geschunkelt; ich höre Alaaf, Helau und Narri-Narro in den Straßen. Morgen schon ist die Welt eine andere. Die Fastenzeit beginnt.

NUR FÜR HEUTE möchte Sie auch in diesem Jahr durch die 40 Tage der Fastenzeit begleiten. Die Würde des Menschen ist der besondere Fokus unserer diesjährigen Impulse. Festverankert im 1. Artikel unseres Grundgesetzes. Sie ist unantastbar und muss es bleiben. Sie ist unendlich facettenreich. Sie ist königlich und jedem geschenkt. Meine Würde wurde mir von IHM geschenkt.

Wir wagen dieses Jahr einen anderen Rhythmus in den Wochen vor Ostern. Bis Palmsonntag kommt je ein Impuls am Mittwoch und am Sonntag. Dazwischen laden wir ein, weiterzudenken am Bild und an den persönlichen Fragen, die beim Betrachten durch Kopf und Herz gehen.
Ab Palmsonntag erhalten Sie – wie in den letzten Jahren auch – jeden Tag einen Bild-Text-Impuls.

Wir sind gespannt, wie es Ihnen mit dem neuen Rhythmus ergehen wird. Wir freuen uns über Rückmeldungen.

Wer den Fragen gerne tiefer auf den Grund gehen möchte, kann dies auch mit Hilfe eines Geistlichen Begleiters machen. Auf Internetseelsorge.de finden sich ganzjährig geeignete Ansprechpartner.

Fragen und Anregungen gerne an die Redaktion von NUR FÜR HEUTE:
kontakt (at) nur – fuer – heute (dot) com

2 Gedanken zu „NUR FÜR HEUTE – immer ein Stück weitergehen“

  1. Ich freue mich auch in diesem Jahr wieder auf die Mails und lasse mich von der neuen Art des ‚Alles hat seine Zeit 2024‘ überraschen.
    Vielen Dank schon im voraus.
    Ingeborg Egeler

    1. Danke für Ihren Kommentar.
      Wir lassen uns auch jedes Jahr von neuem überraschen, was die Impulse bei den Lesern auslösen.
      Lassen wir uns also gemeinsam überraschen.
      Herzliche Grüße

Kommentar verfassen

Entdecke mehr von NUR FÜR HEUTE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Continue reading