MUSIK

Die Musik in mir
Ich bin gespannt, was sich da wohl findet –
ein Kinderlied, ein Pophit, eine Ballade oder ein Chorstück.

Aber von all der Musik in meinem Leben, taucht nichts auf.

Dann macht sich ein einzelner Ton
ganz unauffällig auf den Weg
aus dem Bauch heraus in den Kopf.

Ein unsicheres Summen zuerst,
nicht hoch, nicht tief,
angenehm in den Stimmbändern,
dann ganz selbstverständlich.

Das Summen durchzieht mich,
es öffnet verschlossene Türen,
Trauer, Wut und Angst steigen in mir auf
und Freude, Geborgenheit und Kraft.
(Clemens H.)

Foto: A. Kamlage
Foto: A. Kamlage

Nur für heute …
… meinen Ton in mir hören

Entdecke mehr von NUR FÜR HEUTE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Continue reading