Lebensbrot

Ich bin das Brot.

Jesus

Brot des Lebens.
Brot zum Leben, fürs Leben, damit das Leben einen Sinn macht.

Zum einen brauchen wir es als Nahrung, weil wir sonst nicht überleben. Aber auch, um wirklich und wahrhaftig in voller Liebe und für andere zu leben, brauchen wir Jesus, das Brot des Lebens. Damit nicht nur unser Körper, sondern auch unsere Seele nicht verhungert.

So wie dieser Mann auf dem Bild. Jedes bisschen Geld, eine Nahrungsspende oder nette Worte können ihm helfen und Jesus spürbar machen.

Bitte schau nicht weg,
wenn andere körperlich oder seelisch Hunger leiden.

Julia W.

NUR FÜR HEUTE
hinschauen und teilen.

Entdecke mehr von NUR FÜR HEUTE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Continue reading