Eine Zeit zum Weinen/und eine Zeit zum Lachen,/eine Zeit für die Klage/und eine Zeit für den Tanz (Koh 3,4) /5

Plötzlich werde ich konfrontiert mit Ungerechtigkeiten, Vorwürfen, Verletzungen. Wir reden miteinander, aber wir verstehen uns nicht mehr. Warum? Was ist zwischen uns getreten? Ich leide – ich weine – ich klage … Herr, hilf mir! Jesus, in der Stille meines Herzens höre ich dein Wort: „Selig die Trauernden, denn sie werden getröstet werden.“ (Mt. 5,4) Mein Weinen verwandelst du in Lachen, meine Klage in Tanzen. Ich glaube und vertraue und staune und tanze. Sr. Margret E. Nur für heute werde ich tanzen und vertrauen.

#menschsein #fastenimpulse #nimmdirzeit #fastenzeit #dnkgtt #nurfuerdich

Entdecke mehr von NUR FÜR HEUTE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Continue reading