Eine Zeit zum Töten/und eine Zeit zum Heilen,/eine Zeit zum Niederreißen/und eine Zeit zum Bauen (Koh 3,3) /3

Es ist noch kalt ein dünner, schwarzer Zweig am Ende eine große braune Knospe. Zwischen dem Apfel im letzten Jahr und dem Blütenwunder im Mai liegen Herbst und Winter. Leben braucht Zeit und Stille zum Wachsen. So will es die Schöpfung. Advent und Weihnachten: stille Zeit? Jubel, Trubel: Zeit zum Totschlagen? Fastenzeit, Zeit zum heil werden. Inge H. Nur für heute meine Zeit zum heil werden.

#menschsein #fastenimpulse #nimmdirzeit #fastenzeit #dnkgtt #nurfuerdich

Ein Gedanke zu „Eine Zeit zum Töten/und eine Zeit zum Heilen,/eine Zeit zum Niederreißen/und eine Zeit zum Bauen (Koh 3,3) /3“

  1. „die Zeit totschlagen“ – welch ein starker Begriff. Ich habe ihn lange nicht mehr gehört. „Eile“ gegegnet mir öfter.
    „Die Zeit totschlagen“ wird mich eine Weile begleiten. Danke!

Kommentare sind geschlossen.

Entdecke mehr von NUR FÜR HEUTE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Continue reading