DU kennst mich! (Psalm 139 1+2)

NUR FÜR HEUTE bete ich und höre.

 

Herr du hast mich erforscht und kennst mich
(Ps 139, 1)
…besser, als ich mich selbst!
Ich weiß: Du bist bei mir!
DEIN Fingerzeig,
DEINE Gedanken sind mir nahe.
Ob ich sitze oder stehe du kennst es.
Du durchschaust meine Gedanken von fern.
(Ps 139, 2)
Manchmal weiß ich nicht, was ich denken soll.
Ich schüttle den Kopf –
über Politiker, über Katastrophen
und Schicksale des Alltags.
Durch ein Gebet hilfst DU,
meine Gedanken zu ordnen.
Dann verstehe ich,
was DU von mir möchtest
und wie ich diese Welt
ein kleines Stück besser machen kann.

Bianca F./Thomas B.

Entdecke mehr von NUR FÜR HEUTE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Continue reading