Blicke

Weisheit und Gemeinschaft

Wir haben sie nicht
mit Löffeln gefressen,
wir sind mit ihr noch lang
nicht am Ende.
Sie ist ja bewandert
und kommt von weit her,
kommt uns Schritt für Schritt entgegen
und lässt sich einzig gemeinsam erfahren,
finden, empfinden:
Meines wird Deins und
Deines wird Meins,
wir tauschen die Blicke
und wechseln die Richtung,
erkennen einander
im Gleichklang des Atems.

Matthias J.

NUR FÜR HEUTE:
Erkennen wir einander gemeinsam.

Ein Gedanke zu „Blicke“

  1. Nein, mit Löffeln lässt sie sich wahrlich nicht essen, so einfach geht das nicht mit ihr.
    Ihr liegt so manche Lebenserfahrung zugrunde.
    Sie lässt sich nur mit viel Aufmerksamkeit wahrnehmen und bedarf eines achtsamen Umgangs miteinander, um nicht als Besserwisserei zu enden.
    Wenn wir sie ganz ehrlich miteinander austauschen und teilen, sind wir gemeinsam um viele Erkenntnisse reicher.
    Danke, Matthias, für diese wirklich treffenden weisen Worte.

Kommentare sind geschlossen.

Entdecke mehr von NUR FÜR HEUTE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Continue reading