NEUES WAGEN

Leben ist Bewegung.
Leben ist Veränderung.
Es geht immer weiter.
Ein Wermutstropfen vielleicht für die schönen Momente,
die wir gerne festhalten würden.
Ein tröstlicher Gedanke für die dunklen Zeiten,
aus denen wir manchmal keinen Ausweg sehen.

Wir können diese Bewegung nur erdulden,
oder aber sie bewusst gestalten.
Indem wir aufbrechen –
so wie die zwei Jünger auf dem Weg nach Emmaus.
Indem wir Einengendes hinter uns lassen und Neues wagen.
Indem wir unserer eigenen Sehnsucht trauen
und sie lebendig werden lassen.
„Alles beginnt mit der Sehnsucht…“
(Annegret H.)

Foto: A. Knupfer

Foto: A. Knupfer

Nur für heute…
…will ich mir eine Sache überlegen, die ich schon immer mal tun wollte, sie konkret planen und, wenn möglich, gleich tun!

3 Gedanken zu „NEUES WAGEN“

  1. Vielen Dank,
    Mit Spannung habe ich jeden Morgen meine E-Mails abgerufen und war immer erfreut über die kurzen jedoch tiefgehenden Gedanken für den Tag. Ich hoffe es gibt weitere Aktionen.
    Nochmal Danke, auch für die viele Arbeit die in so einem Projekt steckt.

    Mit freundlichem Gruß

    Josefa Mischo

    1. Herzlichen Dank. Wir freuen uns, wenn die Impulse wirken konnten. Über weitere Aktionen werden wir hier zu gegebener Zeit informieren. 🙂

  2. Irgend etwas fehlte … einfach ein Impuls für meinen Tag, nachdem ich den PC angestellt hatte. Menschliche Wärme über den Bildschirm ausgestrahlt.
    Danke für die Impulse in der Fastenzeit! Allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön!

    Jetzt bin ich bereit, mir selbst Impulse zu geben – eine gute Übung zu Beginn des Tages.

Kommentare sind geschlossen.