Ein Gedanke zu „Eine Zeit zum Suchen/und eine Zeit zum Verlieren/eine Zeit zum Behalten/und eine Zeit zum Wegwerfen (Koh 3,6) /6“

  1. Als Mutter und Oma kenne ich diese Gedanken nur zu gut! Sie zwicken mich auch, aber die Freude darüber, dass alle kommen überwiegt!
    Ich denke auch an “ Maria und “ Marta“.
    Und frage mich, was ist heute dran, Jesus?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*