ICH BIN GESCHÜTZT

Ich bin geschützt.
Gott sei Dank, das ist noch mal gut gegangen –
da hast Du aber einen guten Schutzengel gehabt!

3-Ich bin geschuetzt

Ein Engel, der mich – ganz persönlich – schützt.
Der mich trägt, damit mein Fuß nicht anstößt.
Der mich anstößt, damit ich achtsam bin.
Der achtsam ist, damit ich mich entwickeln kann.
Der Entwicklung unterstützt, damit ich handle.
Der handelt – zu meinem Schutz.

Ich bin beschützt.

(Bernadette P.)

Nur für heute
…danke ich für meinen Schutzengel.

ICH BIN ABHÄNGIG

Ich bin abhängig von Nahrung und Sauerstoff, weil mein Körper sie zum Leben braucht.

Aber bin ich nicht von mehr abhängig als nur von dem was ich zum Überleben brauche?

2-Ich bin abhaengig

Ich bin abhängig von anderen Menschen.
Als Kind und als alter Mensch bin ich von der Zuneigung und Pflege anderer Menschen abhängig.
Aber auch mitten im Leben bin ich abhängig von anderen.
Ich habe Schwächen.
Ich kann nicht alles.
Muss ich auch nicht.
Ich kann zu Freunden gehen,
die mir helfen meine Schwächen auszugleichen und das Beste zu erreichen.

(Matthias M.)

Nur für heute
… genieße ich meine Abhängigkeit.