VERSTEHEN

Studium.
Komplexe Sachinhalte. Nichts, was man versteht. 

Schwere Zeiten.
Manchmal. Keiner, der einen versteht.

36-Verstehen

Ausland.
Fremde Sprachen. Kein Wort verstehen.

Lernen.
Stoff durchdringen. Der Moment, wenn man versteht. 

Freunde.
Unterhaltungen. Menschen, die einen verstehen.

Familie.
Zusammenleben. Ohne Worte verstehen.

Einer ist da, den wir manchmal nicht verstehen.
Er aber versteht uns immer.
Gott.

(Isabell S.)

Nur für heute
…nicht alles sofort, sondern Schritt für Schritt.

BEGEISTERN

Wann waren Sie zuletzt von etwas begeistert? Wann hat sich bei Ihnen zuletzt das Gefühl eingestellt, mit Geist erfüllt zu sein?

35-Begeistern

Menschen lassen sich von ganz unterschiedlichen Dingen begeistern: von einem Wort, einem Erlebnis, einer Begegnung oder auch einem Blick. Oftmals sind es eben nicht die großen Begebenheiten, sondern die kleinen, unscheinbaren Dinge im Leben, die zu Begeisterung führen.

Lassen wir uns von Gottes Geist berühren, sodass wir uns den Funken der Begeisterung auch in schwierigen Zeiten bewahren und an unsere Mitmenschen weitergeben können.

(Verena S.)

Nur für heute
…mich von Unscheinbarem begeistern lassen.

NÄHREN

kaum hat sich
männlich und weiblich
vereint
wird
das keimende leben
genährt

34-Naehren

genährt
mit
einem kuchen
einem mutterkuchen
der zuverlässig
sicher
alles bereitstellt
was
das keimende leben
benötigt

dann
das freie
selbstbestimmte
leben
die suche
die sehnsucht
in der welt
die lebenslange sehnsucht
nach
DIR
GOTT
um
irgendwann
wieder
zuverlässig
sicher
von deinem väterlich-mütterlichen
kuchen
auf ewig
genährt zu werden.

(Marina A.)

Nur für heute
…danke ich für alles, was mich nährt.