Eine Bitte zum Schluss

Liebe Abonnenten der Aktion „nur für heute“,

 

wir sind angekommen. Die Osterzeit hat begonnen und wird noch bis Pfingsten dauern.

 

Am Ostermontag endete jedoch vorerst unser gemeinsamer Weg nach 40 Tagen. Wir haben uns über das rege Interesse, die vielen mutmachenden Worte und Rückmeldungen gefreut. Insgesamt haben über 500 Menschen, die Impulse regelmäßig gelesen. Wir sagen „Danke“ und freuen uns, dass Sie mit uns gemeinsam auf dem Weg waren.

 

130401-T-I-Pad (3)Heute bitten wir Sie um ein Feedback zur Aktion. Wir haben einen kurzen Fragebogen vorbereitet, der schnell und anonym auf unserer Website ausgefüllt werden kann. Ihre Unterstützung ist uns wichtig. Herzlichen Dank!

 

Create your free online surveys with SurveyMonkey , the world’s leading questionnaire tool.

NEUES WAGEN

Leben ist Bewegung.
Leben ist Veränderung.
Es geht immer weiter.
Ein Wermutstropfen vielleicht für die schönen Momente,
die wir gerne festhalten würden.
Ein tröstlicher Gedanke für die dunklen Zeiten,
aus denen wir manchmal keinen Ausweg sehen.

Wir können diese Bewegung nur erdulden,
oder aber sie bewusst gestalten.
Indem wir aufbrechen –
so wie die zwei Jünger auf dem Weg nach Emmaus.
Indem wir Einengendes hinter uns lassen und Neues wagen.
Indem wir unserer eigenen Sehnsucht trauen
und sie lebendig werden lassen.
„Alles beginnt mit der Sehnsucht…“
(Annegret H.)

Foto: A. Knupfer

Foto: A. Knupfer

Nur für heute…
…will ich mir eine Sache überlegen, die ich schon immer mal tun wollte, sie konkret planen und, wenn möglich, gleich tun!

BEGEGNUNG

Ein Blick
Ein freundliches Wort
Vielleicht eine herzlich Berührung
Am Leben des anderen teilhaben
Den anderen am Leben teilhaben lassen

Voneinander Abschied nehmen: „Halte mich nicht fest.“

verändert…
verzaubert …
verklärt…
… weitergehen
(Gerold T.)

Foto: G. Traub

Foto: G. Traub

Nur für heute…
… will ich mich durch jede Begegnung aus der Kraft des Todes befreien lassen.